Schnittstellen zur Sage Office Line und Sage 100

Wir finden für jede Schnittstellen-Herausforderung eine Lösung. Jetzt Ihre Anfrage stellen

Sie suchen eine Schnittstelle von der Sage Office Line oder Sage 100 zu einem beliebigen Drittsystem?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Folgende Möglichkeiten kann ich Ihnen anbieten:

  • Wenn es bereits eine passende Schnittstelle für Ihr Problem gibt – dann biete ich Ihnen diese gerne an. Derzeit sind über 120 Schnittstellen verfügbar.
  • Wir finden eine Schnittstelle zu Ihrem Problem und unterstützen Sie bei der Implementation
  • Wir entwickeln eine passende Schnittstelle – der Preis dafür kann zwischen 400 Euro und ca. 135.000 Euro liegen (unser bislang größtes Projekt).

Was auch immer Sie benötigen: Gerne nehme ich Ihr Anliegen auf und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot zum Festpreis. Durch meine Expertise kann ich Ihr Schnittstellenprojekt sowohl zeitlich als auch im Hinblick auf den finanziellen und den Ressourcen-Aufwand beurteilen und Ihnen ein termin- und preislich klar definiertes Festpreisangebot erstellen.

Warum sollten Sie Schnittstellen einsetzen?
Mehr Leistung und weniger Personalaufwand durch Schnittstellen

Schnittstellen und Automatisierung sind der Schlüssel, wenn es darum geht, mehr Leistung bei weniger Personaleinsatz zu realisieren.

Überall dort, wo Informationen weitergegeben werden, ohne dass eine menschliche Entscheidung zu treffen ist, können Schnittstellen den Ablauf automatisieren und fehlerfrei machen.

Dabei gilt es insbesondere, Medienbrüche zu vermeiden – so nennt man Übergangspunkte, bei denen Informationen von einem Medium zum nächsten übertragen werden. Beispielsweise wenn eine Papier-Rechnung in eine Buchhaltung manuell eingegeben wird, oder ein Telefax-Auftrag durch Abtippen in einer Auftragsbearbeitung erfasst wird.

Mein Fokus ist es, die Häufigkeit der Medienbrüche und der manuellen Informationsweitergabe zu reduzieren, damit sich Mitarbeiter auf das Wesentliche konzentrieren können: Produktives Arbeiten, Ideen entwickeln und Kundenkommunikation dort zu betreiben, wo es auf den persönlichen Kontakt ankommt.

Sage Office Line und Sage 100 werden durch Schnittstellen erst richtig produktiv

Die Software Sage Office Line / Sage 100 des Frankfurter Anbieters Sage Software wird durch den Einsatz von Schnittstellen erst richtig produktiv. Die eher langsame, auf einem Access-Frontend (bis Version 2014) bzw. Application Server (Version 2015ff) basierende Software zeigt ihre volle Stärke, wenn die offene Architektur dafür genutzt wird, Daten automatisiert zu erfassen, zu übertragen oder einzuspielen. Dadurch wird das Ausbremsen der Benutzer durch die leider etwas umständliche Oberfläche mehr als kompensiert.

So kann beispielsweise die Verarbeitung von Shop-Aufträgen, EDIFACT Bestellungen oder mobil erfassten Aufträgen vollautomatisch erfolgen – lediglich Ihre Logistik muss dann die gewünschten Waren noch ausliefern.

Aber auch die Anlage von Artikeln oder Kunden kann durch Schnittstellen erheblich beschleunigt, teilweise sogar auf Null Zeitaufwand reduziert werden.

Dies sind nur zwei Beispiele von vielen, bei denen Schnittstellen die Performance eines ganzen Unternehmens deutlich steigern können.

Fragen kostet nichts…

Sie sind nicht sicher, ob Ihre Geschäftsanwendung durch eine Schnittstelle beschleunigt werden kann?
Nutzen Sie einfach unser nachstehendes Kontaktformular, um Ihr Schnittstellenproblem anzufragen. Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag.

Schnittstellen-Experte - Ihre Kontaktanfrage

15 + 15 =